Lan­des­haupt­stadt München

Zuhau­se im Glück heißt es auch hier: Denn die Lan­des­haupt­stadt München war einer unse­rer ers­ten Kun­den und bis heu­te hegen und pfle­gen wir die­se Part­ner­schaft in immer neu­en Pro­jek­ten. Ange­fan­gen von »Akti­ves Altern in München«, über das EU-Pro­­jekt CIVITAS ECCENTRIC, Auf­trä­ge für das Sozi­al- und das Kreis­ver­wal­tungs­re­fe­rat, Job­Ri­de, TEMPUS oder die Modell­stadt 2030 sind wir immer in STÄDTISCHE THEMEN vor allem in denen, die das The­ma neue Mobi­li­tät betrifft, enga­giert.

 

 

Doku­men­ta­ti­on


Das EU-Pro­­jekt CIVITAS ECCENTRIC über­dau­er­te vier Jah­re und pro­bier­te in einem Modell­quar­tier neue Mög­lich­kei­ten der Mobi­li­tät und des Woh­nens. Wir haben das Pro­jekt über die gesam­te Zeit DOKUMENTIERT, ein gro­ßes ARCHIV ange­legt, alle Clips ver­schlag­wor­tet und pro­ak­tiv The­men RECHERCHIERT.

War­um? Um einen stän­di­gen und mög­lichst gro­ßen und dau­er­haf­ten Video-Out­­put zu gene­rie­ren, haben wir die bestehen­den Res­sour­cen über einen lan­gen Zeit­raum effek­tiv ein­ge­setzt.

Um die teil­wei­se eher tech­no­kra­ti­schen The­men best­mög­lich auch in die Bevöl­ke­rung hin­ein zu kom­mu­ni­zie­ren, haben wir unter­schied­li­che unter­halt­sa­me FORMATE und SERIEN kon­zi­piert, die hel­fen, die­se The­men nicht nur anschau­lich, son­dern auch gut ver­dau­lich zu gestal­ten.

Mar­ken­bil­dung


Für die Fahr­­ge­­mein­­schafts-Initia­­ti­­ve Job­Ri­de, EASYRIDE und das Test­feld TEMPUS haben wir jeweils den gesam­ten Mar­ken­auf­tritt erschaf­fen: ange­fan­gen vom LOGO über das gesam­te CI inklu­si­ve PRÄSENTATIONEN, GIVEAWAY und Co. Für CIVITAS ECCENTRIC haben das CD für sämt­li­che Video­pro­duk­tio­nen erdacht und auch den CLAIM »Mobi­li­tät neu den­ken« erfun­den.

Web­sites


Sowohl für Job­Ri­de, TEMPUS als auch für EASYRIDE haben wir einen kom­plet­ten WEB-AUFTRITT gestal­tet. Die Her­aus­for­de­run­gen bzgl. einer Web­­si­te-Gestal­­tung sind bei öffent­li­chen Auf­trag­ge­bern ungleich höher als bei pri­va­ten Kun­den.

Bei TEMPUS haben wir unter ande­rem eine INTERAKTIVE KARTE auf die Sei­te inte­griert, die das gesam­te Test­feld mit all sei­ner unter­schied­li­chen Maß­nah­men best­mög­lich erleb­bar machen und einen mög­lichst kom­for­ta­blen und voll­stän­di­gen Über­blick über das gesam­te Pro­jekt bie­ten.

Google Maps

Mit dem Laden der Kar­te akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le.
Mehr erfah­ren

Kar­te laden