• Wir sind

    FOUNDERS RESERVE MEDIA

    Eine Filmproduktionsfirma mit Sitz in Berlin und München

  • Wir produzieren

    WERBEFILME

     

  • Wir produzieren

    UNTERNEHMENSFILME

     

  • Wir produzieren

    EVENT-DOKUMENTATIONEN

     

  • Wir produzieren

    FIKTIONALE FORMATE

     

Commercial

Commercial

TVC
Kinowerbung
Campaign
Mood-Commercial
Virals

Corporate

Corporate

Imagefilm
Produkt
Unternehmensfilme
Animation
Erklärfilm
Recruiting-Video
Messefilm
Present and Pitch

Event

Event

Dokumentation
Reportage
Kultur und Konzert
Veranstaltungen

Fiction

Fiction

Kurzfilme
Feature
Musikvideo
YouTube
Freie Formate

Wer wir sind?

Founders Reserve Media GmbH.

Was uns von anderen Produktionsfirmen unterscheidet?

Wir begleiten unsere Kunden vom ersten Konzeptentwurf, über die Planungs- und Kreationsphase bis zur Postproduktion – und wenn nötig übernehmen wir sogar die Auswertung.

In jeder Preisklasse. In jeder Intensität. In jedem Segment.

Wir brennen für die Themen unserer Kunden und verstehen ihre Bedürfnisse. Das sehen wir als Basis, um mit ihnen vertrauensvoll und eng zusammenzuarbeiten. Dabei wollen wir nicht bloß Lösungen suchen, sondern Antworten kreieren.

Das ist die Grundhaltung unserer Firma:

Wir gründen Ideen.

Wir sind Founders.

 

Robert Zahn

Geschäftsführung und Produktion

Eigentlich wollte Robert Zahn bloß Spielfilme produzieren. In seiner Bachelor-Arbeit untersuchte er deswegen Filmfinanzierungsmodelle in Deutschland und in den USA – er wurde dann lieber Producer in einer Werbeagentur.

Mit zwanzig und ein paar zerquetschten Jahren erhielt er das Stipendium des Bayerischen Filmzentrums und gründete Founders Reserve Media auf dem Gelände der Bavaria Filmstudios.

Fuchur der Glücksdrache ist ihm allerdings bis heute nicht begegnet.

Robert Zahn kommt aus Jessen.

Aleksandar D. Jožvaj

Kreation


Nachdem er den Master der Literatur- und Medienwissenschaften an der Universität Bayreuth im Jahre 2011 abschloss, schlug sich der geborene Hannoveraner als freier Autor, Journalist und Texter herum. Dabei arbeitete er vor allem für Spiegel Online und Titanic.

Wenn er gerade nicht versehentlich(!) Büro-Mobiliar zerstört, sucht er auf den Filmfesten dieser Welt nach dem neuesten Scheiß.

Als Creative Director der Founders zahlt er jetzt erstmals in seinem Leben in die Rentenkasse ein, was besonders die Mutti glücklich macht.